Top Menu

9. Januar 2018

Wider/Gegen Das Vergessen - Challenge

8. Wider/Gegen das Vergessen-Challenge


Sabrinas WiederDasVergessen-Challenge


Sabrina von "Lesefreude" möchte gegen das Vergessen ankämpfen, dass den Menschen während des 2. Weltkrieges widerfahren ist und hat zu einer Challenge aufgerufen. Sie möchte alles sammeln, was dazugehört, seinen es Bücher, Filme, Museen, Gedenkstättenbesuche... Alles ist herzlich willkommen, zu erinnern, was passiert ist!
 
HIER geht´s zur Wieder das Vergessen-Challenge!
Ich möchte diese Challenge nutzen, und HIER auf dieser Seite, alle Bücher aufführen, die ich zu diesem Thema gelesen habe. Ganz ohne jährliche Begrenzung. 



Ziel:
Nicht zu vergessen! 

Auf meinen SuB befinden sich folgende Bücher zum Thema:

- Ackermann, Diane, "Die Frau des Zoodirektors"
- Beck, Lilli "Glück und Glas" 
- Bryan, Helen "Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe"
- Doerr, Anthony "Alles Licht, was wir nicht sehen"
- Frank, Anne "Anne Frank Tagebuch" 
- Frank, Anne "Das Tagebuch der Anne Frank - Graphic Diary"
- Hackl, Erich "Abschied von Sidonie"
- Levine, Karen "Hannas Koffer"
- Lobato, Carmen "Die Stadt der schweigenden Berge"
- Lobato, Carmen "Und sie werden nicht vergessen sein"
- Roth, Charlotte "Weil sie das Leben liebten" 
- Schmitt, Eric-Emmanuel "Adolf H."
- Simon, Teresa "Die Oleanderfrauen"
- Volks, Sybil "Torstraße 1"
- Zusak, Markus "Die Bücherdiebin"
weitere folgen




Gelesene Bücher:


Jugoslawienkriege; Kroatienkrieg (1991 - 1995):

Vor- und Nachkriegszeit Zweiter Weltkrieg (1939 - 1948):

Völkermord an den Herero (Schlacht am Watereberg 11.08.1904); Erstesr Weltkrieg (1914 - 1918):
  •  Schlink, Bernhard "Olga" --> 1618 - 1648

Dreißigjähriger Krieg (1618 - 1648):
  •  Kehlmann, Daniel "Tyll" --> 1618 - 1648


Geschaute Filme:



Museen in meiner Umgebung:
Ich habe einen Museumsbesuch im Frühjar 2018 geplant. Aufgrund derzeitiger umfangreicher Baumaßnahmen, kann nicht alles besichtigt werden. Das Haupthaus ist bis 2019 geschlossen. Bis dahin kann man aber auch die ONLINE-AUSSTELLUNGEN besuchen.

Kommentare:

  1. Schön, das Thema auch auf Deinem Blog zu finden, liebes monerl. Heute, wo rechte Stimmen immer lauter werden, ist es besonders wichtig, an diese schreckliche Zeit zu erinnern.
    Ich werde dieses Jahr auch wieder Bücher zu diesem Thema lesen und im Blog vorstellen.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gefällt mir auch sehr! So kann man hier immer stöbern gehen, was es zum Thema so für Bücher gibt! Ich freue mich sehr auf Inspirationen von dir, liebe Anne!
      GlG, monerl

      Löschen
  2. Hallo monerl!

    Mit Anthony Doerr “Alles Licht, das wir nicht sehen“ schlummert ein Schatz auf deinem Sub. Ich liebe dieses Buch von ganzem Herzen! Vielleicht rereade ich es im Zuge der Challenge.

    “Die Bücherfdiebin“ habe ich an Vorbereitung zu einer Reise gelesen, damit mir das Englisch wieder leichter von der Hand geht. Ich habe das Buch mal am Flohmarkt gekauft. Ich hatte keine Erwartungen und nun steht es weit oben in der Liste meiner Lieblingsbücher.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,
      das ist toll, dass dich beide Bücher überzeugen konnten! Umso mehr freue ich mich auf das Lesen! :-)
      GlG vom monerl

      Löschen
  3. Hallo liebe monerl,
    endlich mal Zeit auch hier zu stöbern.
    "Alles Licht.." wurde mir jetzt so oft empfohlen, ich denke es wird doch einziehen müssen. Irgendwann, demnächst, bald ;-)

    Das Thema finde ich so wichtig, gerade auch weil es sich zeigt das trotz der Moderne noch so viele veraltete Vorstellungen in den Köpfen hausen.

    Wünsche dir eine schöne Lesezeit.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin liebe Kerstin,
      schön, dass du hier vorbeigeschaut hast! "Alles Licht..." subbt bei mir schon zwei Jahre oder so. Ich wollte es gleich nach der Veröffentlichung lesen und dann ist mir vieles dazwischegeraten. Dieses Jahr will ich es unbedingt erlösen und diese Challenge ist genau das Richtige dafür! Bin schon jetzt auf unseren Meinungsvergleich gespannt!

      Ja, ein wichtiges Thema, das immer präsent bleiben sollte!

      Wünsch dir ein schönes Wochenende mit guter Lektüre!
      GlG, monerl

      Löschen

DATENSCHUTZ: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden!



Teilt mit mir eure Gedanken und Kommentare zu meinem Beitrag. Ich freue mich sehr auf unseren Austausch!
Um einen Link einzufügen, z.B. zu eurem Blog, könnt ihr Folgendes ins Textfeld kopieren und bearbeiten: <a href="http://deine_blog_adresse.de">Blog-Name</a>