Wider/Gegen Das Vergessen - Challenge

8. Wider/Gegen das Vergessen-Challenge


Sabrinas WiederDasVergessen-Challenge


Sabrina von "Lesefreude" möchte gegen das Vergessen ankämpfen, dass den Menschen während des 2. Weltkrieges widerfahren ist und hat zu einer Challenge aufgerufen. Sie möchte alles sammeln, was dazugehört, seinen es Bücher, Filme, Museen, Gedenkstättenbesuche... Alles ist herzlich willkommen, zu erinnern, was passiert ist!
 
HIER geht´s zur Wieder das Vergessen-Challenge!
Ich möchte diese Challenge nutzen, und HIER auf dieser Seite, alle Bücher aufführen, die ich zu diesem Thema gelesen habe. Ganz ohne jährliche Begrenzung. 

Ziel:
Nicht zu vergessen! 

Auf meinen SuB befinden sich folgende Bücher zum Thema:

- Ackermann, Diane, "Die Frau des Zoodirektors"
- Beck, Lilli "Glück und Glas" 
- Bryan, Helen "Fünf Frauen, der Krieg und die Liebe"
- Doerr, Anthony "Alles Licht, was wir nicht sehen"
- Frank, Anne "Das Tagebuch der Anne Frank"
- Levine, Karen "Hannas Koffer"
- Lobato, Carmen "Die Stadt der schweigenden Berge"
- Lobato, Carmen "Und sie werden nicht vergessen sein"
- Schmitt, Eric-Emmanuel "Adolf H."
- Simon, Teresa "Die Oleanderfrauen"
- Volks, Sybil "Torstraße 1"
- Zusak, Markus "Die Bücherdiebin"
weitere folgen




Gelesene Bücher:
  •  Simon, Teresa "Die Oleanderfrauen" --> 1939 - 1943  im Handlungsstrang der Vergangenheit



Geschaute Filme:



Folgende Blogs machen mit: 
- Lesefreude
- KeJas Blobbuch
- nellidreams


Kommentare

  1. Schön, das Thema auch auf Deinem Blog zu finden, liebes monerl. Heute, wo rechte Stimmen immer lauter werden, ist es besonders wichtig, an diese schreckliche Zeit zu erinnern.
    Ich werde dieses Jahr auch wieder Bücher zu diesem Thema lesen und im Blog vorstellen.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gefällt mir auch sehr! So kann man hier immer stöbern gehen, was es zum Thema so für Bücher gibt! Ich freue mich sehr auf Inspirationen von dir, liebe Anne!
      GlG, monerl

      Löschen
  2. Hallo monerl!

    Mit Anthony Doerr “Alles Licht, das wir nicht sehen“ schlummert ein Schatz auf deinem Sub. Ich liebe dieses Buch von ganzem Herzen! Vielleicht rereade ich es im Zuge der Challenge.

    “Die Bücherfdiebin“ habe ich an Vorbereitung zu einer Reise gelesen, damit mir das Englisch wieder leichter von der Hand geht. Ich habe das Buch mal am Flohmarkt gekauft. Ich hatte keine Erwartungen und nun steht es weit oben in der Liste meiner Lieblingsbücher.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,
      das ist toll, dass dich beide Bücher überzeugen konnten! Umso mehr freue ich mich auf das Lesen! :-)
      GlG vom monerl

      Löschen

Kommentar veröffentlichen